Aufwandsentschädigung für Mandatsträger in CAS

Ratsmitglieder (RM) und Sachkundige Bürger (SB) in CAS erhalten eine Aufwandsentschädigung entsprechend der „Verordnung über die Entschädigung der Mitglieder kommunaler Vertretungen und Ausschüsse (Entschädigungsverordnung - EntschVO)“ des Landes NRW.

Die Höhe beträgt gegenwärtig bei Ratsmitgliedern in Gemeinden von 50.001 bis 150.000 Einwohnern mtl. 351,60 EURO.

Fraktionsvorsitzende in Castrop-Rauxel bekommen den dreifachen Satz des Betrages der Aufwandsentschädigung für Mitglieder kommunaler Vertretungen in Gemeinden = mtl. 1.054,80 EURO.

Entsprechend sind die Mandatsträger der Partei DIE LINKE in Castrop-Rauxel gegenüber ihrer Partei gegenwärtig zu einem Mandatsträgerbeitrag von mtl. 100 EURO, Fraktionsvorsitzende von mtl. 300 EURO verpflichtet, da Letztere den dreifachen Entschädigungsbetrag erhalten.

Grundlage hierfür bildet § 4 der Bundesfinanzordnung der Partei DIE LINKE.

Sachkundige Bürger in Castrop-Rauxel erhalten nach o. g. Verordnung pro Sitzung 27,30 EURO.


Allgemeine Lokale Informationen Castrop-Rauxel

Überblick über die gesetzlichen Änderungen in den Sozialversicherungssystemen seit den 1970er Jahren bis heute. Allesamt Besitzstandsklau bei den Bürgern! Fortsetzung

Männer und Frauen können der obligatorischen Übersendung ihrer Daten durch die Meldebehörden ohne Angabe von Gründen widersprechen. Zudem können Betroffene übertragene Daten löschen lassen. Fortsetzung 

Spezielle lokale Informationen Castrop-Rauxel
27. Mai 2014 Jürgen Beineke

Fotis Matentzoglou lieferte "das kurioseste Ergebnis der Kommunalratswahlen" in Castrop-Rauxel

"Der Habinghorster Matentzoglou [ist] wohl auch für das kurioseste Ergebnis der Kommunalratswahlen" mitverantwortlich, berichten die Ruhr Nachrichten in ihrer heutigen Castrop-Rauxeler Lokalausgabe. Fotis Matentzoglou ist Vorsitzender des Stadtverbandes der Partei DIE LINKE und war für diesen im Stimmbezirk 10.3 in der Fridtjof-Nansen-Realschule... Mehr...

 
26. Mai 2014 Jürgen Beineke

DIE LINKE erlangt drei Sitze im Rat der Stadt Castrop-Rauxel

Die offizielle Datenpräsentation der Stadt Castrop-Rauxel weist den Stadtverband der Partei DIE LINKE nach den gestrigen Kommunalwahlen mit drei Ratsmandaten aus! Ein Mandat mehr als 2009! Das ist vielleicht ein Ding! Mehr...

 
24. Mai 2014 Jürgen Beineke

Kommunalwahl und übrige Wahlen am 25. Mai 2014 in NRW

Am Sonntag, den 25. Mai 2014, finden die Kommunalwahlen, die Europawahl und die Wahl zum Integrationsrat statt. Gewählt werden die deutschen Abgeordneten für das Europaparlament, der Landrat des Kreises Recklinghausen, die Mitglieder des Kreistages Recklinghausen, die Mitglieder des Rates der Stadt Castrop-Rauxel sowie die Mitglieder des... Mehr...

 
24. Mai 2014 Jürgen Beineke

DIE LINKE. Castrop-Rauxel: Kommunalwahlkampf 2014 - eine Dokumentation

Nach der Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für den Rat der Stadt Castrop-Rauxel begann der Stadtverband der Partei DIE LINKE zum Mai-Feiertag mit seinem Kommunalwahlkampf 2014. Mehr...

 
24. Mai 2014 Jüren Beineke

Castrop-Rauxel: LINKE Ratskandidatin organisiert Hilfsaktion für Bosnien Flutopfer

Margita Gudjons, LINKE Kandidatin für den Rat der Stadt Castrop-Rauxel, ist dem Habinghorster Verein "Von Menschen für Menschen" verbunden und organisierte zusammen mit einem weiteren Vereinsmitglied den heutigen Bürgertrödel auf der Lange Straße. Mehr...

 

Treffer 21 bis 25 von 67