Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Themen: Kinder | Jugend | Schule Castrop-Rauxel

Jürgen Beineke

Anzahl der Schulen in 10 Jahren deutschlandweit um 6.100 gesunken. Aber Zunahme an Integrierten Gesamtschulen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilt, ist die Anzahl allgemeinbildender Schulen in Deutschland während der letzten 10 Jahre um 15 Prozent beziehungsweise 6.100 Schulen gesunken. Betroffen von den Schließungen waren u. a. primär die Hauptschulen mit 37 Prozent und die Realschulen mit 16 Prozent. Weiterlesen


Jürgen Beineke

Schulische Diaspora in Castrop-Rauxels Norden – Der Skandal ist perfekt

In Ickern gibt es demnächst keine einzige weiterführende Schule mehr. Hauptschule und Gesamtschule waren nämlich dem Schulexperiment Sekundarschule geopfert worden. Für die von SPD, Grünen und Schuldezernentin so hoch favorisierte Sekundarschule reichte es letztes Jahr für ein Mutterhaus im Süden mit einer Dependance im Norden. Und letztere steht... Weiterlesen


Jürgen Beineke

Schulische Diaspora in Castrop-Rauxels Norden

Sollte tatsächlich eintreten, was in den Ruhr Nachrichten heute für möglich gehalten wird, nämlich, dass die Dependance der Sekundarschule Süd im Sommer 2014 geschlossen werden muss, dann ist das der Skandal schlechthin. Dann gibt es in Ickern keine weiterführende Schule mehr. Hauptschule und Gesamtschule waren nämlich dem Schulexperiment... Weiterlesen


Jürgen Beineke

9. Schulrechtsänderungsgesetz NRW – Erste Umsetzungsschritte in Castrop-Rauxel

Während der Sitzung des Betriebsausschusses 2 (Ausschuss für Jugend, Schule und Soziales) am 30. Januar 2014 informierte das Schulamt für den Kreis Recklinghausen zu ersten Umsetzungsschritten im Rahmen des 9. Schulrechtsänderungsgesetzes NRW in Castrop-Rauxel. Weiterlesen


Jürgen Beineke

Schulische Inklusion in Abgrenzung zum Gemeinsamen Unterricht in NRW

Bezug: Erstes Gesetz zur Umsetzung der VN-Behindertenrechtskonvention in den Schulen (9. Schulrechtsänderungsgesetz) NRW vom 16.10.2013. Das Gesetz tritt am 1. August 2014 in Kraft. Weiterlesen


Medien Online

KiBiz-Gesetzentwurf: Bildungsbegriff geschärft

bildungsklick.de: "Die GEW begrüßt die am Dienstag vom Landeskabinett beschlossene zweite Revisionsstufe des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz), fordert aber weitergehende Reformen für die Kindertageseinrichtungen in NRW." Weiterlesen


Medien Online

Eltern in NRW: Inklusion ja – aber nicht so!

bildungsklick.de: "Das heute vom Landtag verabschiedete 9.SchRÄG wird von Fachleuten und Befürwortern der Inklusion heftig kritisiert. Der Landeselternrat der Gesamtschulen (LER), die GGG NRW und der SLVGE NRW begrüßen, dass mit der Inklusion die Ausgrenzung von über 120.000 Schülern beendet werden soll. Hiervon könnten alle Schüler profitieren." Weiterlesen


DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen

Landtag beerdigt heute die Inklusion an NRWs Schulen

Heute beschließt der Landtag Inklusion in den Schulen NRWs. „Leider wird das Ergebnis die Erwartungen der Eltern auf inklusive Beschulung schnell enttäuschen,“ erklärt Gunhild Böth, Landessprecherin der LINKEN. NRW. Weiterlesen


Jürgen Beineke

Deutschlandweites Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren steigt auf 40,3 Prozent

Das ist die frohe Botschaft der heutigen Pressemitteilung des BMFSFJ (1). Das Statistische Bundesamt Destatis hat heute die März-Quoten der Kinder unter drei Jahren in Kinderbetreuungseinrichtungen veröffentlicht. Ein Vergleich dieser Daten aus dem vergangenen Kitajahr mit den aktuellen Betreuungsplatz-Zahlen aller Bundesländer (Kitajahr 2013/14)... Weiterlesen


Ingo Boxhammer & Jürgen Beineke

Schulische Inklusion: DIE LINKE. Castrop-Rauxel sieht dringenden Handlungsbedarf

Während sich die hiesige FDP (Anne Krüger) bezogen auf das Thema der schulischen Inklusion in Castrop-Rauxel primär von Kostengesichtspunkten leiten lässt, treibt DIE LINKE eher die Frage nach den Qualitätsstandards einer im Übrigen zügig zu errichtenden inklusiven Schullandschaft um. Weiterlesen