Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich willkommen auf der Internetseite von Ingo Boxhammer und Hakan Sönger



Ingo Boxhammer ist u. a. für DIE LINKE Ratsmitglied und Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Castrop-Rauxel.





Aktuelle Infos & Pressemitteilungen

Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Deutsche Drohnen in der Ukraine sind Drohkulisse

Zum geplanten Drohneneinsatz der Bundeswehr in der Ost-Ukraine erklärt Wolfgang Gehrcke, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE: "Deutsche Soldaten und deutsche Waffen an der Westgrenze Russlands - und das im 75. Jahr des Hitler-Überfalls auf die Sowjetunion. Die Saat von Gauck, von der Leyen und Steinmeier geht auf: Deutschland agiert mehr und mehr als Weltpolizist. Deutsche Drohnen und Fallschirmspringer sind keine Friedensmission, sondern eine militärische Drohkulisse. Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Bundestag | Jutta Krellmann

Sachgrundlose Befristungen von Arbeitsverhältnissen sind vor allem im Westen stark verbreitet

Befristungen von Arbeitsverhältnissen haben in den letzten 20 Jahren in allen Bundesländern deutlich zugenommen. 2013 wurde bereits jede zweite Befristung ohne Begründung vorgenommen (48 Prozent), 2001 war es noch jede dritte (32 Prozent). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag hervor. Weiterlesen


DIE LINKE

Fair handeln - TTIP stoppen!

Die Geheimverhandlungen müssen beendet, das Freihandelsabkommen EU-USA muss gestoppt werdenen! Heute Vormittag fand im Deutschen Bundestag eine Diskussion über die Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE statt. Unter dem Titel "Soziale, ökologische, ökonomische und politische Effekte des EU-USA Freihandelsabkommen" wurden 125 Fragen an die Bundesregierung zum Thema Freihandelsabkommen EU-USA gerichtet. Weiterlesen


Medien Online

Führer - nicht schon wieder!

heise.de/tp: "Der amerikanische Präsident Obama muss es nötig haben. Anders ist es nicht zu erklären, wenn es in seiner letzten öffentlichen Ansprache vor wenigen Tagen lauthals verkündete, dass die USA jetzt unbestritten die Führung in der Welt übernommen hätten ('Amerika führt die Welt')." Weiterlesen


Medien Online

"Amerika führt die Welt"

heise.de/tp: "Für die Strategen im Weißen Haus ist der erneute lange Krieg gegen den Terror eine Gelegenheit, die Führungskraft des bislang angeschlagenen Präsidenten sechs Wochen vor der Kongresswahl zu stärken. Barack Obama erklärte denn auch in seiner wöchentlichen Ansprache, dass unter seiner Führung nun 'Amerika die Welt anführt'." Weiterlesen


21.09 Margita Gudjons

Frauenfrühstück im Fernweh

Das Frauenfrühstück fand wie immer an einem Sonntag im LINKEN Kreisbüro Recklinghausen seine Fortsetzung. Während wir dabei sind, die mitgebrachten Leckerbissen zu genießen, warten Rosemarie und Brigitte schon gespannt auf Katrin’s Reisebericht aus Amerika. Weiterlesen


Medien Online

Gauck wirbt für umstrittenes CETA-Abkommen

neues-deutschland.de: "CETA soll auf einem EU-Kanada-Gipfel am Freitag in Ottawa vorgestellt werden. Umstritten zwischen Brüssel und Berlin ist aber, ob der rund 1500 Seiten starke Vertrag noch die Zustimmung des Bundestags und der übrigen 27 nationalen Parlamenten braucht oder nicht." Weiterlesen


DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Castrop-Rauxel

Castrop-Rauxel: DIE LINKE unterstützt Bürgermeister – Schulsozialarbeit muss bleiben

„Die Schulsozialarbeit ist dem Bürgermeister wichtig. Sie soll auch ohne die Gelder aus dem Bildungs- und Teilhabepaket im nächsten Jahr vom Kreis Recklinghausen fortgeführt werden“, so berichtet die Ruhr Nachrichten am heutigen Tag in ihrer Lokalausgabe. Weiterlesen


Medien Online

Kampf gegen IS im Irak: Deutschland schickt am Mittwoch erste Waffen zu den Kurden

spiegel.de: "Deutschland bricht mit einem Tabu: Am Mittwoch liefert die Bundesregierung erstmals offiziell Waffen in ein Kriegsgebiet. Ein niederländisches Transportflugzeug mit Panzerfäusten, Maschinengewehren und Munition aus Bundeswehr-Beständen an Bord werde am Mittwoch vom Flughafen Leipzig starten, kündigte die Bundeswehr an." Weiterlesen


DIE LINKE. Kreisverband Recklinghausen

DIE LINKE im Kreis Recklinghausen: Schulsozialarbeit läßt man am langen Arm verhungern

Der Antrag der LINKEN, die Schulsozialarbeit aus dem Betreuungs- und Teilhabegesetz (BuT) auch im Jahre 2015 weiterzuführen, war in der Kreistagssitzung am 1.9. Thema, im Kreisbildungsausschuss und im Kreissozialausschuss in der letzten Woche und wiederum am Montag, 22.9. im Kreisausschuss. Weiterlesen